Artists

Martin Lechner & Band

MARTIN LECHNER

Martin Lechner, Sänger aus Konstanz (D) hat eine grossartige Stimme als Geschenk erhalten und geht damit so souverän um, als wenn er sein Leben lang nichts anderes gemacht hätte. Dabei singt er gerade mal ein paar Jahre, rein zu seinem Vergnügen – frisch, bescheiden und zwanglos. Eine musikalische Ausnahmeerscheinung, welche kaum treffender als mit dem Wort «Naturtalent» beschrieben werden kann. Seine sympathisch lockere Art lässt die Musik auf eine beseelte Weise atmen, die an Nat King Cole, Frank Sinatra oder Marvin Gaye erinnert. Das Timbre seiner Stimme, seine Phrasierung und Interpretationskraft sind so beeindruckend, dass man auf weitere Produktionen mehr als gespannt sein darf.

Bereits in früher Kindheit erlernt Dave Feusi das Klarinettenspiel und wechselt mit seinem zwölften Lebensjahr zum Saxophon. Nach einer intensiven Grundausbildung entscheidet er sich für eine Laufbahn als Berufsmusiker und absolviert 1985 – 1991 das Konservatorium in Zürich.

Noch während dieser Ausbildungsphase gründet Dave Feusi die Swiss Big Band Eruption. Höhepunkte dieser Formation sind Jazzfestivals wie Montreux, Willisau und Lichtensteig. Hier bietet Feusi u.a. auch seine eigenen Arrangements und Kompositionen dar. 1990 – 1993 sammelt er Orchester-erfahrungen am Opernhaus, der Tonhalle Zürich und in weiteren Schweizer Orchestern wie SOZ, Paul Sacher Orchester, Collegium Musicum, etc..

Trotz Angeboten aus der klassischen Musikszene folgt er seinem musikalischen Pfad und entscheidet sich für ein Jazz-Studium in Boston (USA).

Am Berklee College of Music studiert er von 1993 – 1996 bei George Garzone und Bill Pierce. 1994 wird Dave Feusi Mitglied der Band Fatbag, die 1995 und 1996 als beste HipHop Band mit dem Boston Music Award ausgezeichnet wird.1997 verfolgt er sein eigenes Projekt mit Musikern von New York Cityunter dem Namen CIA (Circle of Interactive Art).

Seit seiner Rückkehr in die Schweiz im Jahr 1998 ist Dave Feusi in nationalen und internationalen Projekten aktiv. The Clients, Funky Brotherhood, Contemparabic Jazz Ensemble, The James Brown Tribute Show, Grand Mother‘s Funck, Final Source, Philipp Fankhauser, Close to Mars, BLIGG und die Martin Lechner Band gehören zu seinen wichtigsten Engagements.

 

Booking Contact